Absage der acoustics-Konzerte 2021

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

nach der gelungenen Premiere im Jahr 2019 ist unsere acoustics-Konzertreihe 2020 in den Sog der Corona-Pandemie geraten. Die Konzerte konnten nicht stattfinden und mussten nach 2021 verschoben werden. Doch das Virus wütet weiter, zwischenzeitlich haben wir, um die Reihe in irgendeiner Weise zu retten, einen Wechsel des Veranstaltungsortes in das „Scala Kulturspiellhaus“ geplant.
Wegen der unverändert ernsten Lage, die durch die Corona-Pandemie weiterhin besteht, sehen wir uns jetzt erneut gezwungen, die Veranstaltungen komplett abzusagen. Inzwischen hat das Virus uns auch persönlich erreicht, zwei Personen aus dem acoustics-Team sind an Corona erkrankt.
Nach realistischer Einschätzung wird es im September keine Chance geben, Veranstaltungen in kleinen, geschlossenen Räumen durchzuführen, ohne die anreisenden Künstlerinnen und Künstler, das Publikum und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Veranstalterteams gesundheitlich zu gefährden.
Eine Verschiebung der Auftritte in den Herbst 2022 ist nicht möglich, da wir für das nächste Jahr bereits ein neues, hochkarätiges internationales Programm zusammengestellt haben, von dem wir hoffen, es dann wieder unter normalen Voraussetzungen an unserem Originalspielort, der Schlosskirche Diersfordt, durchführen zu können. Acoustics 2022 wird dann auch wieder im Rahmen der „Muziekbiennale Niederrhein“ stattfinden.
Wenn Sie Tickets über „eventim“ gebucht hatten, brauchen Sie nicht tätig werden. Das Geld wird Ihnen umgehend auf Ihr Konto zurückgebucht.  Wenn Sie telefonisch Ihr Ticket geordert und auf unser Vereinskonto eingezahlt hatten, überweisen wir Ihnen in den nächsten Tagen den Betrag für die gekauften Karten. Selbstverständlich können Sie auch auf eine Rückerstattung verzichten, wenn Sie unseren Verein durch eine Spende unterstützen möchten. Als freier Veranstalter haben wir durch weiterlaufende Kosten und fehlende Einnahmen durch die Krise auch finanziell gelitten. Schicken Sie uns in diesem Fall hierzu kurz eine Mail.

Dank geht an unsere treuen Sponsoren, die ihre Unterstützung auch in Zukunft aufrechterhalten wollen und nicht zuletzt danken wir der „Evangelischen Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren“, dass sie uns die Schlosskirche wiederum zur Verfügung stellen wird.

Mit herzlichen Grüßen und der Hoffnung auf bessere Zeiten
Ihre
Wilfried Schaus-Sahm (Künstlerischer Leiter acoustics)
Jochen Krause – Volker Pypetz (Kultur Netzwerk Diersfordt Wesel e. V.)